Beschleunigte Lebensdauertests

Viele der Piezocryst-Sensoren werden in sehr aufwändigen Tests (Rennmotoren, Turbinen) oder in teuren Großmaschinen (Großmotoren, Walzwerke, Produktionsstraßen) eingesetzt. Um bereits vor Einsatz der Sensoren die erwarteten Lebensdauern weitestgehend sicherstellen zu können, verwendet Piezocryst Tests zur beschleunigten Alterung der Sensoren. Diese werden beispielsweise unter den typischen Einsatztemperaturen mehreren Millionen Lastzyklen unter moderater Überlast unterzogen und anschließend umfassend vermessen und vollständig (auch zerstörend) charakterisiert. Diese beschleunigten Lebensdauertests werden bereits in einer frühen Phase der Entwicklung in den Entwicklungsprozess integriert, um den Kunden größtmögliche Einsatzsicherheit zu gewährleisten.